Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete, für eine Konfliktberatung sind vielfältig. Ich habe mich auf die Konflikte zwischen Eltern, Kindern und Schwiegerkindern, Nachfolgeregelung in Kleinbetrieben sowie Erbstreitigkeiten spezialisiert.

Weitere Einsatzmöglichkeiten finden Sie hier:

Ehe, Partnerschaft und Familie

  • bei oft gleichen Unstimmigkeiten in der Partnerschaft oder Familie
  • bei der gemeinsamen Familien- und / oder Lebensplanung
  • beim Zusammenwachsen oder vor dem Zusammenziehen von Patchwork-Familien
  • bei gravierenden Änderungen wie z.B. Wiedereintritt in den Beruf nach der Familienpause, Kinder aus dem Haus, Renteneintritt, Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen


Erbschaft

  • um Streitigkeiten zwischen den Erben vermeiden, in dem bereits vor dem Eintritt des Todes offen über die Verteilung gesprochen wird


Wirtschaft und Arbeitsplatz

  • bei Personalabbau
  • Umstrukturierungs- und Integrationsprozessen (Fusionen, Sanierungen, Insolvenzen)
  • Unternehmensnachfolge
  • bei der Bildung von Projektteams, Änderungen in Abteilungen z.B. neuer Chef
  • bei Betriebsratsangelegenheiten
  • bei schwierigen Lieferanten- oder Kundenverhältnissen


Nachbarschaft

  • Eigentümerversammlungen, wenn es viele Teilnehmer gibt oder es schon zu kleinen Auseinandersetzungen gekommen ist
  • Klärung der Nutzung von Gemeinschaftsraum (z.B. Waschküche, Rasenfläche, Abstellräumen, Parkplätzen)
  • Kosten für Nutzung gemeinschaftlicher Anlagen und Räume sowie Festlegung der Rücklagen oder der Abrechnungsmodalitäten
  • Einbeziehung von Nachbarn bei Um- oder Neubau, um Einsprüchen vorzubeugen
  • Gründung von Wohngemeinschaften oder Generationenhäusern, um im Vorfeld die Grundlagen für das Zusammenleben abzustimmen